Zur Sonnenwende veranstaltete am Donnerstag, den 21. Juni die Volksschule Untertauern ein Konzert mit dem Musikum Radstadt. Mit der Sternpolka eröffneten die SchülerInnen im Turnsaal die gemeinsame Feier. Volksschule und Musikum boten abwechselnd ein buntes Programm. Alle SchülerInnen, die im Musikum Radstadt oder in der Volksschule ein Instrument lernen, durften ein Stück auf ihrem Instrument präsentieren. Die musikalische Vorführungen mit den Soloeinlagen, wie – Lollipop, Chöre, A größas Kreuz tua i nit kenna, Cupsong, Wir sind eine große Familie -, begeisterten die zahlreichen ZuschauerInnen.

Highlight war jedoch das Minimusical der SchülerInnen der ersten und zweiten Schulstufe „Der kleine Eisbär ist weg“. Nach dem Musical wurden zwei SchülerInnen der vierten Schulstufe der Volksschule Untertauern geehrt. Lisa Habersatter am Tenorhorn und auf der Gitarre und Niklas Kirchgasser auf der Gitarre trugen ihre Instrumentalstücke vor. Nach einer kurzen Beratung wurde ihnen vom Leiter des Musikums, Herrn Anton Mooslechner, das Juniorabzeichen verliehen. Nach dem Abschlusslied „Wer hat an der Uhr gedreht“ wurde das Buffett eröffnet und alle genossen das gesellige Beisammensein.

DANKE den Sponsoren!

Blush

Eltern der Volksschule Untertauern

BrauUnion Kaltenhausen

AGM Altenmarkt

Eskimo